Select Page

Von Fiction zu Science

Quelle: YouTube

Vie­le Pro­duk­te, die die Star Trek Erfin­der bereits teil­wei­se Jahr­zehn­te vor­her erfun­den haben, sind mitt­ler­wei­le Wirk­lich­keit gewor­den. Ein berühm­tes Bei­spiel ist hier das Klapp Han­dy, was durch­aus Ähn­lich­kei­ten mit den ers­ten Kom­mu­ni­ka­to­ren aus der Ori­gi­na­len Star Trek Serie hat.

Bereits Jahr­zehn­te vor der eigent­li­chen Ver­öf­fent­li­chung gab es in The Next Gene­ra­ti­on Lap­tops mit denen man Video­chats machen konn­te – ähn­lich wie Sky­pe. Man kann auch anneh­men, dass App­les iPad durch das Padd aus Star Trek ent­stan­den ist.

Die­se gan­zen Tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lun­gen und Inno­va­tio­nen exis­tier­ten bereits eini­ge Jah­re vor­her in den Köp­fen der Star Trek Dreh­buch­au­to­ren. Als berühm­tes­tes Bei­spiel gilt hier aber ein­deu­tig der Kom­mu­ni­ka­tor, der in der Ori­gi­na­len Star Trek Serie – TOS – für eine Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Außen­team und Raum­schiff ermög­licht. Die Ent­wick­ler des berühm­ten »Klapp­han­dys« von Moto­ro­la könn­ten auch hier die Fic­tion, der Star Trek Auto­ren, zu Sci­ence umge­setzt haben.
Nun hat sich ein You­Tube Chan­nel an die Arbeit gemacht, mal ein klei­nes amü­san­tes Video zu erstel­len, wel­che Inno­va­tio­nen aus den dama­li­gen Star Trek Fil­men ent­nom­men sein könn­ten und heut­zu­ta­ge kei­ne Fan­ta­sie, son­der Rea­li­tät, sind. Das Video ist direkt hier ange­bun­den. Viel Spaß beim anschau­en.

About The Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videos

Loading...

+++

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Logbuch des Captains

[power­pres­s_­play­list channel=»logbuchdescaptains«]

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet