Select Page

Jesse zu Besuch bei USS K’Ehleyr

Bereits schon nach weni­gen Stu­fen konn­te er nur erah­nen, was ihn in den fol­gen­den Räum­lich­kei­ten erwar­ten wür­de.
Eini­ges hat­ten wir schon über die »IG Star Trek USS K’Ehleyr« berich­tet, doch jene Kulis­sen LIVE und in Far­be zu erle­ben, lie­ßen Jes­se schier erstar­ren, waren die ers­ten Ein­drü­cke doch so bewe­gend und atem­be­rau­bend. Wer steht schon ein­mal in einem rich­tig Raum­schff?

Das ist wohl der Traum eines Trek­kies, ein­mal in sei­nem Leben ein Raum­schiff zu betre­ten und sich in und um »Star Trek« zu Hau­se zu füh­len. Die »IG Star Trek USS K’Ehleyr« erfüll­te Jes­se die­sen Traum und ließ ihn direkt hin­ter die Kulis­sen schau­en.
Was folg­te war ein Inter­view, um dort auch die ers­ten Ein­drü­cke rich­tig ver­ar­bei­ten zu kön­nen.
Die Inter­es­sen­ge­mein­schaft (IG) besteht aus 13 akti­ven Mit­glie­dern und besteht bereits seit dem Jahr 1999.

Möch­te man nun Mit­glied in die­ser »Ster­nen­fa­mi­lie« wer­den zahlt man einen Monats­bei­trag von 6,00 €.
Die alters­durch­wach­se­ne Grup­pe trifft sich jeden Sams­tag ab 14 Uhr in ihren eige­nen Räum­lich­kei­ten.
Um jedoch ein Rol­len­spiel aktiv durch­füh­ren zu kön­nen, müs­sen min­des­tens 5 Offi­zie­re anwe­send sein.

Ihre Kulis­sen bau­en sie sel­ber. Eine Kon­so­le benö­tigt knapp 1 vol­len Monat Bau­zeit und laut Jes­ses eige­ner Aus­sa­ge, betrei­ben Sie ihre Kon­so­len mit dem »LCARS 47«-Programm. Jede Kon­so­le ist ein eigen, erbau­tes Uni­kat. Alles basiert auf den Bau­plä­nen von »Star Trek«, dies spie­gelt sich auch im Detail­reich­tum ihrer Arbei­ten wie­der.
Hin­zu kommt, dass sie eben­falls mit einem Chan­nel auf »You­tube« ver­tre­ten sind und gera­de aktu­ell die Dreh­ar­bei­ten zu ihrem neu­en Film statt­fin­den. Wir hof­fen, dass wir euch von den altu­el­len Ereig­nis­sen eben­falls berich­ten dür­fen und kön­nen!

Habt ihr Lust bekom­men und wollt ihr aktiv mit­wir­ken?
Dann schaut vor­bei, denn Besuch ist ihnen jeder­zeit herz­lich Will­kom­men!
Fühlt euch gebo­ren und zu Hau­se in einer »Ster­nen­fa­mi­lie« die alle ein gemein­sa­mes Hob­by ver­bin­det!
Das »Deut­sche Star Trek Radio« sagt vie­len Dank für tol­le Impres­sio­nen und schö­ne Bil­der!!!

About The Author

Scotty

"Man erkennt den Autor aus der Schrift vielleicht deutlicher als aus dem Leben." (Johann Wolfgang von Goethe)

Kommentar verfassen

Videos

Loading...

Umfrage

Wie findest du die ersten beiden Episoden von Star Trek Discovery?

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet