Select Page

Trek Gate abgesagt! Das Ende einer Reise

 Hat euch die Über­schrift geschockt? Nein wir sind nicht auf Klicks aus, son­dern mei­nen es, lei­der, total ernst. Die Trek Gate 2014 ist abge­sagt.

Nach­dem ich die ers­ten Zei­len gele­sen habe, muss­te ich erst ein­mal schlu­cken. Auf Face­book Titelt die Sei­te der Trek Gate: »Trek Gate – Das Ende einer Geschich­te«.
Wie jetzt, mei­nen die das ernst? 3 Tage vor der Con­ven­ti­on schrei­ben die Ver­an­stal­ter, die Trek Gate sei abge­sagt. Das kann doch unmög­lich deren ernst sein. Die Absa­ge einer Con­ven­ti­on so kurz vor ihrem eigent­li­chen Aus­tra­gungs­ter­min.
Nach weni­gen Zei­len ent­steht ein ernüch­tern­des Ergeb­nis: Die mei­nen das ernst. Tod­ernst.
Vor kur­zem hat­ten wir Roger und Alex, bei­de die Orga­ni­sa­to­ren der Trek Gate, bei uns im Trek Talk im Gespräch. Es kris­tal­li­sier­ten sich Pro­ble­me her­aus, die sich auf zu wenig ver­kauf­te Kar­ten zurück schlie­ßen lie­ßen. Damals war noch nicht klar, dass zwei Gäs­te aus­ge­la­den wer­den müs­sen. Am ende war es lei­der so, eben­so haben zwei wei­te­re Orga­ni­sa­to­ren das Team ver­las­sen, aller­dings bereits zu vor.
Wei­te­re Eska­pa­den ent­stan­den, als Scar­lett Pomers aus beruf­li­chen Grün­den absag­te. Die Orga­ni­sa­to­ren luden aller­dings noch Manu Intray­mi ein.
Doch nun, 3 Tage vor dem Beginn der Trek Gate, haben all die­se Bemü­hun­gen nichts mehr genützt. Die Ver­an­stal­ter schrei­ben, dass sie mit ihren finan­zi­el­len Mit­teln am Ende sei­en und kei­ne Kraft mehr haben.
Auch der Frust der Fans und poten­zi­el­ler Besu­cher ist ver­ständ­lich. Vie­le sind trau­rig, an die­sem Event nicht teil­neh­men zu kön­nen. Ande­ren Stim­men sind regel­recht erbost über die »Unfä­hig­keit« der Orga­ni­sa­to­ren die­se Lage erst 3 Tage vor der Ver­an­stal­tung bemerkt zu haben.
So wie es sich aus der Ver­laut­ba­rung, die die Trek Gate gepos­tet hat, her­aus­le­sen lässt, wird dies wohl das Ende der Trek Gate sein. Eben­so scheint noch nicht klar, ob die Trek Gate das gesam­te Geld, was die Besu­cher bereits im Vor­aus aus­ge­ge­ben haben, zurück­zah­len kann, da bereits in Vor­kas­se getre­ten wor­den ist.

Die gesamte Ankündigung der Veranstalter aus Facebook:

TrekGate – Das Ende einer Geschichte

2010 wur­de aus einer Idee eine Con­ven­ti­on – 2014 endet die­se Idee in einem Scherbenhaufen.Was mit viel Enthu­si­as­mus begann, endet heute.Wir haben alles ver­sucht, aber müs­sen Euch mit­tei­len, dass die Trek­Ga­te 2014 nicht statt­fin­den kann​.Mit dem Ende der Trek­Ga­te endet auch ein Traum. Wir haben 4 Jah­re lang dar­um gekämpft, dass wir für die StarT­rek und Star­ga­te­fans einen tol­len Event auf die Bei­ne stel­len kön­nen. 4 Jah­re lang haben wir viel Ener­gie, Herz­blut und auch sehr viel Geld in den Event inves­tiert.

Doch nun kön­nen wir nicht mehr. Zu weni­ge Anmel­dun­gen sind ein­ge­gan­gen, war­um, dar­über kann man nur spe­ku­lie­ren, wir wol­len hier­über kei­ne Wer­tung abge­ben. Die eige­nen Mit­tel, mit denen jeweils trotz­dem die Trek­Ga­te mög­lich gemacht wur­den, sind erschöpft.
Es schmerzt sehr, die Wut und Ent­täu­schung all jener zu ken­nen, die sich auf den Event gefreut haben, die Geld aus­ge­ge­ben haben, um mit uns zusam­men die Trek­Ga­te zu genies­sen. Die Ent­täu­schung der Trek­Ga­te-Fans, der Schau­spie­ler, der Agen­ten, aller, die in die­ses Pro­jekt schluss­end­lich invol­viert waren.

Wir haben bis zur letz­ten Sekun­de gekämpft, um Euch wie­der eine Trek­Ga­te zu prä­sen­tie­ren. Wir haben es nicht geschafft.

Die Fra­ge nach der Rück­zah­lung der ein­ge­zahl­ten Beträ­ge kann im Moment so beant­wor­tet wer­den, dass wir nun etwas Zeit brau­chen, um alles zu ord­nen. Da die Gel­der natür­lich benutzt wur­den, um bereits Leis­tun­gen im Vor­feld zu bezah­len, muss geklärt wer­den, inwie­weit wir Gel­der auch zurück­er­hal­ten.
Danach geht es dann dar­um, die Rück­zah­lun­gen an Euch zu leis­ten. Wir bit­ten Euch, etwas Geduld zu haben, bis wir das alle ent­spre­chend geord­net haben.

Roger und Alex

Wie es mit unse­rem Pro­gramm aus­sieht und ob wir anstatt der Trek Gate ein ande­res Pro­gramm sen­den ist bis­her unklar. Wir wer­den uns in den nächs­ten Stun­den dazu aller­dings äußern und dan­ken für eure Geduld!

About The Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videos

Loading...

+++

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Logbuch des Captains

[power­pres­s_­play­list channel=»logbuchdescaptains«]

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet