Seite Auswählen

Trek Gate abgesagt! Das Ende einer Reise

 Hat euch die Über­schrift geschockt? Nein wir sind nicht auf Klicks aus, son­dern mei­nen es, lei­der, total ernst. Die Trek Gate 2014 ist abge­sagt.

Nach­dem ich die ers­ten Zei­len gele­sen habe, muss­te ich erst ein­mal schlu­cken. Auf Face­book Titelt die Sei­te der Trek Gate: »Trek Gate – Das Ende einer Geschich­te«.
Wie jetzt, mei­nen die das ernst? 3 Tage vor der Con­ven­ti­on schrei­ben die Ver­an­stal­ter, die Trek Gate sei abge­sagt. Das kann doch unmög­lich deren ernst sein. Die Absa­ge einer Con­ven­ti­on so kurz vor ihrem eigent­li­chen Aus­tra­gungs­ter­min.
Nach weni­gen Zei­len ent­steht ein ernüch­tern­des Ergeb­nis: Die mei­nen das ernst. Tod­ernst.
Vor kur­zem hat­ten wir Roger und Alex, bei­de die Orga­ni­sa­to­ren der Trek Gate, bei uns im Trek Talk im Gespräch. Es kris­tal­li­sier­ten sich Pro­ble­me her­aus, die sich auf zu wenig ver­kauf­te Kar­ten zurück schlie­ßen lie­ßen. Damals war noch nicht klar, dass zwei Gäs­te aus­ge­la­den wer­den müs­sen. Am ende war es lei­der so, eben­so haben zwei wei­te­re Orga­ni­sa­to­ren das Team ver­las­sen, aller­dings bereits zu vor.
Wei­te­re Eska­pa­den ent­stan­den, als Scar­lett Pomers aus beruf­li­chen Grün­den absag­te. Die Orga­ni­sa­to­ren luden aller­dings noch Manu Intray­mi ein.
Doch nun, 3 Tage vor dem Beginn der Trek Gate, haben all die­se Bemü­hun­gen nichts mehr genützt. Die Ver­an­stal­ter schrei­ben, dass sie mit ihren finan­zi­el­len Mit­teln am Ende sei­en und kei­ne Kraft mehr haben.
Auch der Frust der Fans und poten­zi­el­ler Besu­cher ist ver­ständ­lich. Vie­le sind trau­rig, an die­sem Event nicht teil­neh­men zu kön­nen. Ande­ren Stim­men sind regel­recht erbost über die »Unfä­hig­keit« der Orga­ni­sa­to­ren die­se Lage erst 3 Tage vor der Ver­an­stal­tung bemerkt zu haben.
So wie es sich aus der Ver­laut­ba­rung, die die Trek Gate gepos­tet hat, her­aus­le­sen lässt, wird dies wohl das Ende der Trek Gate sein. Eben­so scheint noch nicht klar, ob die Trek Gate das gesam­te Geld, was die Besu­cher bereits im Vor­aus aus­ge­ge­ben haben, zurück­zah­len kann, da bereits in Vor­kas­se getre­ten wor­den ist.

Die gesamte Ankündigung der Veranstalter aus Facebook:

TrekGate – Das Ende einer Geschichte

2010 wur­de aus einer Idee eine Con­ven­ti­on – 2014 endet die­se Idee in einem Scherbenhaufen.Was mit viel Enthu­si­as­mus begann, endet heute.Wir haben alles ver­sucht, aber müs­sen Euch mit­tei­len, dass die Trek­Ga­te 2014 nicht statt­fin­den kann​.Mit dem Ende der Trek­Ga­te endet auch ein Traum. Wir haben 4 Jah­re lang dar­um gekämpft, dass wir für die StarT­rek und Star­ga­te­fans einen tol­len Event auf die Bei­ne stel­len kön­nen. 4 Jah­re lang haben wir viel Ener­gie, Herz­blut und auch sehr viel Geld in den Event inves­tiert.

Doch nun kön­nen wir nicht mehr. Zu weni­ge Anmel­dun­gen sind ein­ge­gan­gen, war­um, dar­über kann man nur spe­ku­lie­ren, wir wol­len hier­über kei­ne Wer­tung abge­ben. Die eige­nen Mit­tel, mit denen jeweils trotz­dem die Trek­Ga­te mög­lich gemacht wur­den, sind erschöpft.
Es schmerzt sehr, die Wut und Ent­täu­schung all jener zu ken­nen, die sich auf den Event gefreut haben, die Geld aus­ge­ge­ben haben, um mit uns zusam­men die Trek­Ga­te zu genies­sen. Die Ent­täu­schung der Trek­Ga­te-Fans, der Schau­spie­ler, der Agen­ten, aller, die in die­ses Pro­jekt schluss­end­lich invol­viert waren.

Wir haben bis zur letz­ten Sekun­de gekämpft, um Euch wie­der eine Trek­Ga­te zu prä­sen­tie­ren. Wir haben es nicht geschafft.

Die Fra­ge nach der Rück­zah­lung der ein­ge­zahl­ten Beträ­ge kann im Moment so beant­wor­tet wer­den, dass wir nun etwas Zeit brau­chen, um alles zu ord­nen. Da die Gel­der natür­lich benutzt wur­den, um bereits Leis­tun­gen im Vor­feld zu bezah­len, muss geklärt wer­den, inwie­weit wir Gel­der auch zurück­er­hal­ten.
Danach geht es dann dar­um, die Rück­zah­lun­gen an Euch zu leis­ten. Wir bit­ten Euch, etwas Geduld zu haben, bis wir das alle ent­spre­chend geord­net haben.

Roger und Alex

Wie es mit unse­rem Pro­gramm aus­sieht und ob wir anstatt der Trek Gate ein ande­res Pro­gramm sen­den ist bis­her unklar. Wir wer­den uns in den nächs­ten Stun­den dazu aller­dings äußern und dan­ken für eure Geduld!

Über den Autor

Kommentar verfassen

Videos

Wird geladen...

Umfrage

Welche Serie hast du am öftesten geschaut?

Folge uns auf Twitter

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet