Select Page

Leonard Nimoy in Krankenhaus eingeliefert

Leonard Nimoy in Krankenhaus eingeliefert

Quelle: MyLife Magazine

Nach einem Not­ruf wur­de Leo­nard Nimoy (Spock) ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert

Die Sci­ence Fic­tion Legen­de Leo­nard Nimoy (Spock) wur­de laut US-Medi­en­be­rich­ten und sei­nem offi­zi­el­len Twit­ter Account in ein Kran­ken­haus gelie­fert.
Wir berich­te­ten bereits vor kur­zem über Leo­nard Nimo­ys Erkran­kung an COPD.
Leo­nard Nimoy an COPD erkrankt

2014 sprach Nimoy erst­mals öffent­lich über sei­ne COPD Erkran­kung. COPD kürzt man auf eng­lisch Chro­nisch Obstruk­ti­on Lun­gen­er­kran­kung ab. In Nimo­ys Fall, ist die­se durch über­mä­ßi­gen Niko­ti­on­kon­sum ent­stan­den.

Auf Twit­ter kann man der­zeit eine rege Anteil­nah­me der Fans und Freun­de erken­nen. So unter ande­rem Wil­liam Sahn­te (Kirk) und Geor­ge Takei (Sulu):

Jedoch haben auch zahl­rei­che Fans ihre Gene­sungs­wün­sche an Nimoy über twit­ter abge­sen­det, dar­un­ter auch zahl­rei­che aus Deutsch­land.

Natür­lich wün­schen auch wir ganz schnell wie­der gute Gesund­heit.
In die­sem Sin­ne wört­lich:
Live long and pro­sper (LLAP)

About The Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videos

Loading...

+++

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Logbuch des Captains

[power­pres­s_­play­list channel=»logbuchdescaptains«]

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet