Select Page

Leonard Nimoy in Krankenhaus eingeliefert

Leonard Nimoy in Krankenhaus eingeliefert

Quelle: MyLife Magazine

Nach einem Not­ruf wur­de Leo­nard Nimoy (Spock) ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert

Die Sci­ence Fic­tion Legen­de Leo­nard Nimoy (Spock) wur­de laut US-Medi­en­be­rich­ten und sei­nem offi­zi­el­len Twit­ter Account in ein Kran­ken­haus gelie­fert.
Wir berich­te­ten bereits vor kur­zem über Leo­nard Nimo­ys Erkran­kung an COPD.
Leo­nard Nimoy an COPD erkrankt

2014 sprach Nimoy erst­mals öffent­lich über sei­ne COPD Erkran­kung. COPD kürzt man auf eng­lisch Chro­nisch Obstruk­ti­on Lun­gen­er­kran­kung ab. In Nimo­ys Fall, ist die­se durch über­mä­ßi­gen Niko­ti­on­kon­sum ent­stan­den.

Auf Twit­ter kann man der­zeit eine rege Anteil­nah­me der Fans und Freun­de erken­nen. So unter ande­rem Wil­liam Sahn­te (Kirk) und Geor­ge Takei (Sulu):

Jedoch haben auch zahl­rei­che Fans ihre Gene­sungs­wün­sche an Nimoy über twit­ter abge­sen­det, dar­un­ter auch zahl­rei­che aus Deutsch­land.

Natür­lich wün­schen auch wir ganz schnell wie­der gute Gesund­heit.
In die­sem Sin­ne wört­lich:
Live long and pro­sper (LLAP)

About The Author

Kommentar verfassen

Videos

Loading...

Umfrage

Wie findest du die ersten beiden Episoden von Star Trek Discovery?

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet