Select Page

Neue und alte Star Trek Serien bei Netflix

Neue und alte Star Trek Serien bei Netflix

Quelle: Star Trek Space

Anfang nächs­ten Jah­res geht es wei­ter: Eine neue Star Trek Serie wird von CBS pro­du­ziert und ver­öf­fent­licht. Net­flix sicher­te sich in einem exklu­siv Deal die Son­der­rech­te, die neu­en Star Trek Fol­gen kurz nach erschei­nen in den USA, ver­öf­fent­li­chen zu kön­nen. Aus­ser­dem wer­den auch alle alten Seri­en bei Net­flix zu sehen sein

Ab Sep­tem­ber 2016 star­ten erneut Dreh­ar­bei­ten für eine neue Star Trek Serie. Die letz­te Star Trek Serie – Enter­pri­se – stammt aus dem Jahr 2005. Nun möch­te CBS dem Seri­en-Fran­chise, pas­send zum 50-jäh­ri­gem Jubi­lä­um, wie­der leben ein­hau­chen.
In den USA hat sich CBS dazu ent­schie­den, bis auf die Pilot­fol­ge alle Fol­gen nur auf dem eige­nen Video on Demand Por­tal anzu­bie­ten. In 188 Län­dern konn­te sich nun Net­flix die Exklu­siv­rech­te sichern. Dort wird auch in Deutsch­land die neue Serie zu sehen sein. Net­flix stellt bereits jetzt klar: Inner­halb von 24 Stun­den nach dem eine Epi­so­de in den USA gezeigt wur­de, soll sie auch welt­weit auf Net­flix ver­füg­bar sein.
Auch wich­tig: Alle 727 Star Trek Seri­en-Epi­so­den sol­len nun auch auf dem Video on Demand Anbie­ter Net­flix zu sehen sein. Das heißt TOS, TNG, DS9, VOY und ENT wird es bis Ende des Jah­res bei Net­flix im Ange­bot geben.

Arman­do Nuñez, Prä­si­dent und CEO von CBS Stu­di­os Inter­na­tio­nal sagt dazu: »Der Start der neu­en ‘Star Trek’-Reihe wird ein groß­ar­ti­ges glo­ba­les TV-Event. ‘Star Trek’ ist seit lan­gem ein welt­wei­tes Phä­no­men; die­se inter­na­tio­na­le Part­ner­schaft wird es Fans auf der gan­zen Welt, die bereits seit über einem Jahr­zehnt auf eine Fort­set­zung hof­fen, ermög­li­chen, jede Fol­ge gleich­zei­tig mit den US-ame­ri­ka­ni­schen Zuschau­ern zu sehen. Dank unse­rer erst­klas­si­gen Part­ner bei Net­flix wird die neue ‘Star Trek’-Reihe sicher­lich welt­weit auf gro­ße Begeis­te­rung sto­ßen.«
Auch der Vize­prä­si­dent von Net­flix Glo­bal Tele­vi­si­on, Sean Carey, ist begeis­tert: »Star Trek’ zählt zu den größ­ten Seri­en der Fern­seh­ge­schich­te und wir freu­en uns sehr dar­über, mit CBS zusam­men­zu­ar­bei­ten. So brin­gen wir die­se groß­ar­ti­ge Serie zurück zu den Trek­kies die­ser Welt. Das neu­es­te Kapi­tel der Geschich­te ver­spricht die bis­he­ri­gen Aben­teu­er fort­zu­set­zen und wird die Fans mit Sicher­heit begeis­tern – über­all dort, wo Net­flix ver­füg­bar ist.«

Die neue Star Trek Serie, die momen­tan noch auf den schlich­ten Arbeits­ti­tel »Star Trek« hört, wird von CBS Tele­vi­si­on Stu­di­os in Zusam­men­ar­beit mit Kurt­zmans Pro­duk­ti­ons­fir­ma Fuller’s Living Dead Guy Pro­duc­tions und Rod­den­ber­ry Enter­tain­ment pro­du­ziert. Alex Kurt­zman, Bryan Ful­ler, Hea­ther Kadin, Gret­chen Berg & Aaron Har­berts, Rod Rod­den­ber­ry und Tre­vor Roth neh­men die Posi­ti­on der lei­ten­den Pro­du­zen­ten dabei ein.

Wir kön­nen nur hof­fen, dass durch die welt­wei­te Ver­brei­tung der neu­en Star Trek Serie durch Net­flix, die Zuschau­er­zah­len hoch sind und Inter­es­se geweckt wird, so dass die neue Pro­duk­ti­on eine gute Zukunft hat!

 

 

Source :

DWDL

About The Author

Trackbacks/Pingbacks

  1. Frage der Woche: Netflix und Star Trek | Star Trek Radio - […] Bald ist es soweit: Star Trek Discovery erscheint auf Netflix. Zugegeben, es ist noch einige Zeit hin bis nächstes…
  2. Neue Star Trek Serien auf Netflix verfügbar! - Star Trek Radio - […] bereits im Laufe dieses Jahres angekündigt, sind von nun an alle Star Trek Serien bis auf eine auf dem…
  3. Star Trek Discovery Serienstart offiziell bekannt - Star Trek Radio - […] Neue und alte Star Trek Serien bei Netflix Star Trek Star Anton Yelchin stirbt bei Autounfall…

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videos

Loading...

+++

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

Logbuch des Captains

[power­pres­s_­play­list channel=»logbuchdescaptains«]

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet