Seite Auswählen

Wenn sich zwei Zeitlinien treffen …

Wenn sich zwei Zeitlinien treffen …

Quelle: http://www.syfy.de/news/neuer-comic-crossover-zwei-star-trek-zeitlinien-treffen-aufeinander

»IDW Publi­shing« plant Cross­over-Comic mit der Kel­vin-Zeit­li­nie!

»IDW Publi­shing« – ein ame­ri­ka­ni­scher Comic­buch­ver­lag – besteht seit 1999 mit sei­nem Sitz in San Die­go. Er ist neben »Mar­vel« und »DC« einer der umsatz­stärks­ten US-Ver­la­ge, der sich zudem auf Adap­tio­nen von Film und Fern­se­hen spe­zia­li­siert hat. Die Serie »Star Trek« ist dem­nach seit 2007 im Pro­gramm vor­han­den.

Jetzt wur­de durch den Sen­der »Syfy« bekannt, dass der Ver­lag ein Cross­over von »Star Trek – TOS« und dem »Star Trek« aus der Kel­vin-Zeit­li­nie plant.
Die bei­den Crews wer­den dem­nach in dem neu­en Comic bei­de eine Unre­gel­mä­ßig­keit im Welt­raum unter­su­chen. Wäh­rend die­ser Ano­ma­lie soll es Kom­pli­ka­tio­nen geben und so gelan­gen die bei­den Crews in das jeweils ande­re Uni­ver­sum. Sie wer­den sich jedoch nicht in die­sem Sin­ne bege­gen, son­dern wer­den – so ist es bis jetzt zumin­dest geplant – die Kör­per tau­schen. Laut »Slash­film« wird es meh­re­re »Kör­per­tauschwech­sel« geben, somit ler­nen sie dann auch ihre »Kol­le­gen« in dem jeweils ande­ren Uni­ver­sum ken­nen.
»IDW« wird mit die­ser Idee ihre der­zei­ti­ge »Star Trek«-Serie been­den und sich dann voll­kom­men auf die Kel­vin-Zeit­li­nie kon­zen­trie­ren. Die neue Serie spielt dann zeit­mä­ßig nach dem Kino­film »Star Trek Bey­ond« und wir »Star Trek: Bold­ly go« hei­ßen.

Hört sich doch lesens- und sehens­wert an, oder?

 

Source :

»Syfy«

Über den Autor

Scotty

"Man erkennt den Autor aus der Schrift vielleicht deutlicher als aus dem Leben." (Johann Wolfgang von Goethe)

Kommentar verfassen

Videos

Wird geladen...

Umfrage

Welche Serie hast du am öftesten geschaut?

Folge uns auf Twitter

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet