Select Page

Star Trek Kommunikator ab jetzt vorbestellbar!

Star Trek Kommunikator ab jetzt vorbestellbar!

Quelle: Thinkgeek

Er ist eines der wich­tigs­ten Bestand­tei­le einer Ster­nen­flot­te Uni­form: Der Kom­mu­ni­ka­tor. Zumin­dest seit The Next Gene­ra­ti­on wird er von den Ster­nen­flot­ten­an­ge­hö­ri­gen auf der Brust getra­gen.

Der Kom­mu­ni­ka­tor ermög­licht eine rei­bungs­lo­se Kom­mu­ni­ka­ti­on im All­tag der Ster­nen­flot­te zwi­schen den Offi­zie­ren. Aus­ser­dem ist er zwin­gend not­wen­dig um die ver­schie­de­nen Spra­chen der Kon­ver­sa­ti­ons­teil­neh­mer zu über­set­zen, so dass der gegen­über die frem­de Spra­che nicht kön­nen muss. Er ermög­licht eine pro­blem­lo­se Zusam­men­ar­beit zahl­rei­cher ver­schie­de­ner Spe­zi­es.

Star Trek Kommunikator wird real

Mit einem Tip auf den Kom­mu­ni­ka­tor wird ein Anruf ange­nom­men

Nun wird er real. Zumin­dest der Teil, der das Kom­mu­ni­zie­ren ermög­licht. Wir benut­zen dazu nor­ma­ler­wei­se Tele­fo­ne, Han­dys oder Smart­pho­nes. Und genau auf die­ser Funk­ti­on baut der Kom­mu­ni­ka­tor von Think­Ge­ek auf. So wird der Kom­mu­ni­ka­tor, des­sen Design aus Star Trek: The Next Gene­ra­ti­on über­nom­men wur­de, per Blue­tooth an das gewünsch­te Smart­pho­ne gekop­pelt und dient qua­si als Head­set.

Der Kom­mu­ni­ka­tor nutzt dazu ein Mikro­fon, einen Laut­spre­cher und einen microUSB-Port über den er gela­den wer­den kann. Die Funk­tio­nen gehen aller­dings über das nor­ma­le tele­fo­nie­ren hin­aus. So kann man zusätz­lich auf die Sprach­as­sis­ten­ten Siri, Goog­le Now und Cor­ta­na, je nach gekop­pel­tem Smart­pho­ne, zugrei­fen und auch Musik damit steu­ern.

Wer­det ihr ange­ru­fen, könnt ihr, genau wie in Star Trek, auf den Kom­mu­ni­ka­tor tip­pen und schon wird ein Anruf ange­nom­men. Eine ein­zi­ge Akku­la­dung des Kom­mu­ni­ka­tor soll bis zu 10 Stun­den Betrieb ermög­li­chen.

Vorbestellung möglich

Eine Vor­be­stel­lung ist von nun an über Think­Ge­ek mög­lich. Der aktu­el­le Preis beträgt $79,99. Die Lie­fe­rung soll noch bis Febru­ar 2017 ein­tref­fen!

UPDATE: Nach neu­en Infor­ma­tio­nen ist eine Bestel­lung nur in die USA und nach Kana­da mög­lich!

UPDATE 2: Über den offi­zi­el­len Star Trek Shop kann der Kom­mu­ni­ka­tor auch in Deutsch­land bestellt wer­den: Star Trek Shop

 

About The Author

Kommentar verfassen

Videos

Loading...

Umfrage

Welche Serie hast du am öftesten geschaut?

Folge uns auf Twitter

Logbuch des Captains

[power­pres­s_­play­list channel=»logbuchdescaptains«]

Subscribe to Podcast

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet