Select Page

Star Trek Kommunikator ab jetzt vorbestellbar!

Star Trek Kommunikator ab jetzt vorbestellbar!

Quelle: Thinkgeek

Er ist eines der wich­tigs­ten Bestand­tei­le einer Ster­nen­flot­te Uni­form: Der Kom­mu­ni­ka­tor. Zumin­dest seit The Next Gene­ra­ti­on wird er von den Ster­nen­flot­ten­an­ge­hö­ri­gen auf der Brust getra­gen.

Der Kom­mu­ni­ka­tor ermög­licht eine rei­bungs­lo­se Kom­mu­ni­ka­ti­on im All­tag der Ster­nen­flot­te zwi­schen den Offi­zie­ren. Aus­ser­dem ist er zwin­gend not­wen­dig um die ver­schie­de­nen Spra­chen der Kon­ver­sa­ti­ons­teil­neh­mer zu über­set­zen, so dass der gegen­über die frem­de Spra­che nicht kön­nen muss. Er ermög­licht eine pro­blem­lo­se Zusam­men­ar­beit zahl­rei­cher ver­schie­de­ner Spe­zi­es.

Star Trek Kommunikator wird real

Mit einem Tip auf den Kom­mu­ni­ka­tor wird ein Anruf ange­nom­men

Nun wird er real. Zumin­dest der Teil, der das Kom­mu­ni­zie­ren ermög­licht. Wir benut­zen dazu nor­ma­ler­wei­se Tele­fo­ne, Han­dys oder Smart­pho­nes. Und genau auf die­ser Funk­ti­on baut der Kom­mu­ni­ka­tor von Think­Ge­ek auf. So wird der Kom­mu­ni­ka­tor, des­sen Design aus Star Trek: The Next Gene­ra­ti­on über­nom­men wur­de, per Blue­tooth an das gewünsch­te Smart­pho­ne gekop­pelt und dient qua­si als Head­set.

Der Kom­mu­ni­ka­tor nutzt dazu ein Mikro­fon, einen Laut­spre­cher und einen microUSB-Port über den er gela­den wer­den kann. Die Funk­tio­nen gehen aller­dings über das nor­ma­le tele­fo­nie­ren hin­aus. So kann man zusätz­lich auf die Sprach­as­sis­ten­ten Siri, Goog­le Now und Cor­ta­na, je nach gekop­pel­tem Smart­pho­ne, zugrei­fen und auch Musik damit steu­ern.

Wer­det ihr ange­ru­fen, könnt ihr, genau wie in Star Trek, auf den Kom­mu­ni­ka­tor tip­pen und schon wird ein Anruf ange­nom­men. Eine ein­zi­ge Akku­la­dung des Kom­mu­ni­ka­tor soll bis zu 10 Stun­den Betrieb ermög­li­chen.

Vorbestellung möglich

Eine Vor­be­stel­lung ist von nun an über Think­Ge­ek mög­lich. Der aktu­el­le Preis beträgt $79,99. Die Lie­fe­rung soll noch bis Febru­ar 2017 ein­tref­fen!

UPDATE: Nach neu­en Infor­ma­tio­nen ist eine Bestel­lung nur in die USA und nach Kana­da mög­lich!

UPDATE 2: Über den offi­zi­el­len Star Trek Shop kann der Kom­mu­ni­ka­tor auch in Deutsch­land bestellt wer­den: Star Trek Shop

 

About The Author

Kommentar verfassen

Videos

Loading...

Umfrage

Wie findest du die ersten beiden Episoden von Star Trek Discovery?

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet