Select Page

CBS All Access verzeichnet Rekordanmeldung

Star Trek Discovery setzt Rekord in den USA

Star Trek Discovery setzt Rekord in den <span class="caps">USA</span>

Quelle: TrekCore

Wäh­rend in Deutsch­land und dem Rest der Welt Star Trek Dis­co­very nur auf Net­flix zu sehen ist, nut­zen US Ame­ri­ka­ner und Kana­di­er die Platt­form des aus­strah­len­den Sen­ders »CBS All Access« als Zugang zu Dis­co­very.

CBS konn­te am Tag der Pre­miè­re eine Rekord­an­mel­dung von 9,6 Mil­lio­nen Usern ver­zeich­nen. Ein Spre­cher von CBS ließ ver­lau­ten, dass man davon aus­ge­he, die Zahl der Neu­an­mel­dun­gen inner­halb der nächs­ten sie­ben Tage nach auf 15 Mil­lio­nen anwach­sen wer­de. Damit setzt Dis­co­very einen Rekord für die Strea­ming Platt­form von CBS. Der Sen­der gibt zwar gene­rell kei­ne Zah­len zu den Nut­zern und Anmel­dun­gen pro Tag her­aus, stellt aber sel­ber fest, dass selbst die 2017 Gram­my Awards bei wei­tem nicht mit die­sen Anmel­dun­gen mit­hal­ten kön­nen. Die Anmel­dun­gen sei­en auch nicht ver­gleich­bar mit der dies­jäh­ri­gen Herbst Kick-Off NFL Sen­dung auf CBS All Access.

Dies ist nicht nur ein gutes Zei­chen für CBS son­dern auch für Star Trek Fans und im spe­zi­el­len von Star Trek Dis­co­very. Soll­ten die Zah­len wei­ter anstei­gen oder zumin­dest auf die­sem Level blei­ben, so zeigt das den Pro­du­zen­ten, dass die Nach­fra­ge nach Star Trek auch für Fern­seh­pro­duk­tio­nen wei­ter­hin enorm groß ist. Die Fort­set­zung der Serie oder wei­te­re Pro­duk­tio­nen wären dem­nach gesi­chert.

About The Author

Kommentar verfassen

Videos

Loading...

Umfrage

Wie findest du die ersten beiden Episoden von Star Trek Discovery?

Melde dich bei unserem Newsletter an

Melde dich bei unserem Newsletter an

Folge den Sternenflottenfrequenzen und bleibe immer auf dem laufenden!

Du hast dich erfolgreich angemeldet